0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/05/die-piratenpartei-einfach-erklart.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=wHbwotUfKnUendofvid [starttext]
Wochenschau.TV: Alles was man über sie wissen muss, erzählte bereits ein Film von 1940. Schleswig-Holstein hat gewählt. Viele Politiker wundern sich über den Erfolg der Piratenpartei. Aber: Alles was man über sie wissen muss, erzählte bereits ein Film von 1940. Nächster Hafen Düsseldorf - http://www.ndr.de/kulturjournal/

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Die Piratenpartei einfach erklärt

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/05/nie-wieder-fleisch.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=MQDozUfoincendofvid [starttext]
Wochenschau.TV:  In den letzten 50 Jahren hat sich der weltweite Fleischkonsum verfünffacht. Während man in Europa schon immer viel Fleisch gegessen hat, wächst die Lust darauf nun auch in Ländern wie China und Indien. Doch der Hunger nach Fleisch hat verheerende Konsequenzen. In China nehmen gesundheitliche Probleme der Bevölkerung durch die veränderte Ernährung stetig zu, in Paraguay führt der Futterexport nach Europa zu extremer Armut, in Frankreich und Deutschland ist das Grundwasser durch die extensive Landwirtschaft gefährdet und weltweit leidet das Klima. Viele Masttiere gleichen mittlerweile Futterverwertungsmaschinen und verbringen ihr kurzes Leben zusammengepfercht in dreckigen Ställen. Die Industrie hingegen wirbt mit Heilsversprechen für ihre Produkte - Fleisch sei gesund und für eine ausgewogene Ernährung notwendig. Dabei belegen Studien, dass der Konsum von zu viel rotem Fleisch nicht nur krank macht, sondern das Leben sogar verkürzen kann. Auch weißes Fleisch ist problematisch, denn Hühner und Puten werden erschreckend häufig mit Antibiotika behandelt. Moderne Mastbetriebe haben sich zu Hightech-Firmen entwickelt, in denen die Tiere lediglich Produkte sind. Dass es sich um Lebewesen handelt, wird gerne vergessen. Jährlich produziert Europa rund 40 Millionen Tonnen Fleisch, das Futter für die Tiere kommt oft aus Südamerika, zum Beispiel aus Paraguay. Einige wenige Unternehmer verdienen dort an dem Export sehr gut, die Mehrheit der Bevölkerung leidet darunter. Denn die Sojapflanzen werden mit extrem giftigen Pflanzenschutzmitteln besprüht. Eine wissenschaftliche Studie der Universitätsklinik von Asunción belegt, dass in Dörfern in der Nähe von Sojafeldern auffällig oft Kinder mit Missbildungen geboren werden. Aber nicht nur der Import nach Europa, auch der Export führt zu Hunger und Elend. Fleisch wird in Europa so günstig hergestellt, dass es für viele Afrikaner billiger ist, europäische Produkte zu kaufen als selber zu produzieren. Eine Folge ist die Zerstörung der einheimischen Märkte, denn die Bauern sind der industriellen und staatlich subventionierten Konkurrenz aus Europa schutzlos ausgeliefert, wie Berichte aus Ghana und Benin beweisen. (Deutschland, 2012, 62mn) NDR

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Nie wieder Fleisch?

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/05/im-sumpf-der-subventionen.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=IvtFvfX68JYendofvid [starttext]
Wochenschau.TV:
Die Europäische Union gibt jährlich Unsummen für Fördermittel aus. Ein Beispiel ist die Landwirtschaft. Aber kommt das Geld tatsächlich dort an, wo es gebraucht wird, und wird es tatsächlich für den Zweck verwendet, der als förderwürdig gilt?
Was passiert eigentlich genau mit den reichlich fließenden Fördermitteln der Europäischen Union? Kommen sie wirklich denjenigen zugute, die sie dringend benötigen oder erreichen sie eine geschickt agierende Klientel, die weiß, wie sie die begehrten Subventionen einstreichen kann? Außerdem werden nicht selten Millionen der von Brüssel gewährten Finanzhilfen veruntreut. Filmemacher Pierre-Emmanuel Luneau-Dorignac zeigt in seiner Dokumentation beispielhaft, wie der Weg des Geldes von einem französischen Kleinunternehmen zur italienischen Mafia und zur Geldwäsche führen kann. Außerdem ergaben die Recherchen von Luneau-Dorignac, dass einige ehemalige EU-Kommissare Beraterposten in Unternehmen bekleiden. Ein Umstand, der nicht unbedingt mit ihrer Loyalitätspflicht vereinbar ist.

Das Wort Korruption taucht im Zusammenhang mit der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise immer wieder auf. Aber was verbirgt sich dahinter? Wer lässt wem was zukommen und warum? Der ARTE-Themenabend untersucht zum einen die Veruntreuung von EU-Geldern und zum anderen beschreibt er die Arbeit der international agierenden Gruppe "Network", die sich den Kampf gegen die weltweite Korruption auf ihre Fahnen geschrieben hat.

In Zeiten der weltweiten Finanzkrise, mit der insbesondere Griechenland, Frankreich, Italien und Island, aber auch Indonesien sowie Länder in Südamerika und Afrika geschlagen sind, ist "Korruption" so etwas wie ein Modewort geworden. Korruption, zu Deutsch Bestechung, geht auf das lateinische Verb "corrumpere: aufblähen, verzerren, verderben" zurück. Die Bestechung einer Person in verantwortlicher Position führt zur Verzerrung der - demokratischen - Verhältnisse. In großem Maßstab oder gar auf Staatsebene kann sie eine ganze Nation ins Verderben stürzen.

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Im Sumpf der Subventionen

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/02/club-2-burger-wohin-mit-der-wut.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=blcwwY2na7Yendofvid [starttext]
Wochenschau.TV: Wer sind die Wutbürger? Was folgt der Wut und besteht die Gefahr einer Radikalisierung? „Empört Euch" war der Schlachtruf der Wutbürger 2011 im Kampf um die eigenen Rechte und um die Demokratie - gegen Kapitalismus, Wallstreet und korrupte Politiker. Doch wer sind diese Wutbürger? Sind es die Unterdrückten, Benachteiligten, die aufbegehren? Oder sind es die älteren Wohlhabenden, die sich vor einem Wandel fürchten, bei denen der Wunsch nach Bewahrung alter Werte und traditioneller Systeme überwiegt? Und was folgt der Wut, wie groß ist die Gefahr einer Radikalisierung?
Darüber diskutieren bei Michael Köhlmeier u.a.:
Konstantin Wecker - Liedermacher
Roland Düringer - Kabarettist
Thomas Chorherr - Journalist, „Wutbürgerlicher"
Herta Wessely - Aktion 21
Maria Maltschnig - Aktivistin „Sektion 8"

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

CLUB 2 - Bürger - Wohin mit der Wut ?

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/02/land-hinter-gittern.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=OHrqgXbuuQwendofvid [starttext]
Wochenschau.TV: In Amerika sitzen mehr Menschen hinter Gittern als in irgendeinem anderen Land der Erde. 25 Prozent aller Gefangenen weltweit sitzen in amerikanischen Haftanstalten ein, das sind rund 1 Prozent der Gesamtbevölkerung der USA - ein Land hinter Gittern. NATIONAL GEOGRAPHIC CHANNEL durchdringt die Gefängnismauern und liefert mit der Dokumentation "Land hinter Gittern" einzigartige Einblicke, die Aussenstehenden sonst verwehrt bleiben. Raue Sitten, Gewalt, Drogenmissbrauch, Rudelbildung und Bandenkriege bestimmen den Knastalltag in Gottes eigenem Land. Ein tagtäglicher Überlebenskampf, der die Häftlinge permanent vor neue Herausforderungen stellt, aber auch die Beamten, die mit dem Schutz der Inhaftierten beauftragt sind.

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Land hinter Gittern

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/03/i-am-israel-documentary-film-english.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=b4gymxY2zM8endofvid [starttext]
Wochenschau.TVHochgeladen von jihano92 am 04.09.2009
I am Israel. http://iamisrael.com/
If you knew: http://ifamericansknew.org/
The Israeli Occupation: http://www.israeli-occupation.org/
Gaza Massacre by Israel: http://images.google.com/images?hl=en&um=1&sa=1&q=gaza+massacre&a...
Remember Gaza: http://gazaspeaks.com/

I am Israel. Written by Hashem Said on Feb.25.2002. Video made by Jihane Al Quds on Sept.4.2009. Hashem Said is an officer in the UW Palestinian student group Hayaat.

Italian: Io sono Israele: http://www.youtube.com/watch?v=KhimkrKfywk

Russian: Я - Израиль: http://www.youtube.com/watch?v=key2wzYfgPY

Polish: Jestem Izraelem: http://www.youtube.com/watch?v=3YrYby9-6o8

Arabic: أنا إسرائيل : http://www.youtube.com/watch?v=TsRVMD6Zmr8

French: Je suis Israël: http://www.youtube.com/watch?v=fOlsR4148tA

Greek: Είμαι το Ισραήλ : http://www.youtube.com/watch?v=Lv4FEsxB9uI

Spanish: Soy Israel : http://www.youtube.com/watch?v=pwhzMxSVMCI

Hebrew: אני ישראל: http://www.youtube.com/watch?v=WM_XGSFiSWY

German: Ich bin Israel: http://www.youtube.com/watch?v=ij1wshuI1pg

Dutch: Ik ben Israël: http://www.youtube.com/watch?v=bFhtL4jddiE

http://iamisrael.com/
http://andyzrant.blogspot.com/

Song:
"Rob Dougan" COPYRIGHT

NOTICE: Any racist comment against any religion or race will be REMOVED and the user will be BLOCKED.

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

I am Israel (Documentary Film) English version

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/02/kommt-es-zum-krieg-gegen-den-iran.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=0ynwuA9i9w0endofvid [starttext]
Wochenschau.TV:  2011 erlebte die Welt mit dem Arabischen Frühling die Rebellion des Volkes. Oder doch nicht? Nahost-Experte Christoph R. Hörstel ist sich sicher, dass in allen Ländern, in welchen das Volk gegen das vorherrschende Regime auf die Straße geht, die USA ihre Finger mit im Spiel hatten. Deutlich wird dies zum Beispiel an den NATO-Luftwaffen-Übungen zum bevorstehenden www.Krieg.Co in Libyen, welche bereits 14 Tage vor den ersten Aufständen in Libyen stattfanden. Auch im aktuellen Konflikt mit Syrien, ist es alles andere als ein Zufall, dass ausgerechnet jetzt die Aufständigen gegen Damaskus ziehen. Nachweislich handelt es sich bei einigen der Rebellionsführer, welche unbedarfte Syrier reihenweise als Kanonenfutter gegen Assads Militär anstürmen lassen, um von der CIA installierte "Aufständige", welche einige Monate zuvor bereits die Libyer anführten. Und wo sich Russland und China bei der UN Resolution gegen Gaddaffi noch ihrer Stimme enthielten, erteilten sie ienem erneuten Vorgehen der NATO ein klares Nein und legten ihr Veto gegen den geplanten Angriff auf Syrien ein. Schätzungsweise 60.000 bis 80.000 Libyer sind durch die NATO Bomben ums Leben gekommen. Mehr als der gestürzte Diktator sich hätte zu Schulden kommen lassen können. Nachdem Syrien bald gefallen sein soll, steht der nächste Gegner schon vor der Tür. Der Iran. Dass ein militärischer Konflikt mit diesem Land aber eine ganz andere Dimension darstellt als gegen Afghanistan, Irak oder Liyben, wissen hierzulande die Wenigsten. Ein Krieg gegen Iran könnte ganz schnell zum 3. Weltkrieg eskalieren und wir sehen im Jahre 2012 eben dieser Gefahr erschreckend nah ins Auge. Quelle: Nuoviso.TV

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Kommt es zum Krieg gegen den Iran? Christoph R. Hörstel im Interview

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/01/sopa-das-internet-wird-abgeschaltet.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=92kl3n7Pg78endofvid [starttext]
Wochenschau.TV: In diesem VideoTutorial ein Ausblick, auf die Auswirkungen des sog. SOPA Gesetzes aus den USA auf das Internet.
Hochgeladen von  am 21.12.2011


Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

SOPA - Das Internet wird abgeschaltet

0
[postlink]http://www.webnewsreel.com/2012/02/den-http3weltkriegco-verhindern.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=bwpDJ163Bc4endofvid [starttext]
http://3.Welt.Krieg.Co - Ein Zusammenschnitt von Videos aus dem aktuellen Zeitgeschehen, den 3. Weltkrieg betreffend. Aufklärung und Wahrheit sind in diesen Zeiten von höchster Bedeutung. Kriege müssen beendet werden. Menschlichkeit als Basis für den Weltfrieden.

Quellen:  Wochenschau.TV 
http://www.youtube.com/user/COMPACTTV
http://www.youtube.com/user/NuoVisoProductions
http://www.youtube.com/user/EndzeitreporterMcM
http://www.youtube.com/user/InfokriegerMcM
Christoph Hörstel: Kommt es zum Krieg?
http://www.youtube.com/watch?v=0ynwuA9i9w0
Jürgen Elsässer - Kriegslügen gegen Iran
http://www.youtube.com/watch?v=8khf4wWjEuE
Neue 9/11-Inszenierung gegen Iran ???
http://www.youtube.com/watch?v=UWkYjo85zP4
http://www.youtube.com/watch?v=A246Lgfu78o
Der Vorlauf zum Dritten Weltkrieg
http://www.youtube.com/watch?v=nThfbeL0TBE
http://www.youtube.com/watch?v=LFyGkRN6LV4
Professor Dr. Daniele Ganser - NATO/GLADIO
http://www.youtube.com/watch?v=jb8ajpXOo_8
http://www.youtube.com/watch?v=yA96WyTqnr0
http://www.youtube.com/watch?v=Ov2x5Bcyhfg
http://www.youtube.com/watch?v=8QdsdnlqW8M
http://www.youtube.com/watch?v=r2_cgv7uz1c
http://www.youtube.com/watch?v=sDPtiR4EQ2A
http://www.youtube.com/watch?v=6klAK5ewkhw
http://edvan.fadeout.ch/ref/?customerId=30&channelId=43
http://www.danieleganser.ch
Operation Northwoods
http://www.youtube.com/watch?v=Gqt4cHpc1dA
http://www.ag-friedensforschung.de/themen/Terrorismus/meacher.html
http://www.gerhard-wisnewski.de/Terrorismus/Bucher-Multimedia/Am-Anfang-war-d...
http://www.guardian.co.uk/politics/2003/sep/06/september11.iraq
DAS PHANTOM - Trailer 2008 von DVD DIE WELLE
http://www.youtube.com/watch?v=dR5eFO6Z0ZM
Krieg als Ordnungsprinzip
http://www.youtube.com/watch?v=W0C17g0vrAE
http://www.youtube.com/watch?v=vRf2nCeadTc
9/11 Mega-Ritual - Fakten
http://vimeo.com/35113495
http://blip.tv/taurus322/9-11-mega-ritual-fakten-5335278
9/11 Mega-Ritual - Hintergrund
http://vimeo.com/34741489
http://blip.tv/taurus322/9-11-mega-ritual-hintergrund-5335257
Robert Stein - 9/11 Megaritual
http://www.youtube.com/watch?v=jVo6nJTZ7D8
Robert Stein - 9/11 Nuked Into Reality
http://www.youtube.com/watch?v=zcYfyKnjuD8
11. September: Die dritte Wahrheit
http://www.youtube.com/watch?v=1l_CdCjkUpk
UPDATE: 11. September 2001 - Nachricht von ground zero
http://www.youtube.com/watch?v=a38ucCWg-FU
11. September 2001 - Nachricht von ground zero
http://www.youtube.com/watch?v=DhdeBPUb51w
Original Fernsehaufnahmen vom 11. September 2001
http://www.archive.org/details/sept_11_tv_archive
Gerhard Wisnewski - Mut zur Wahrheit
http://www.youtube.com/watch?v=fZS9ofMozfE
http://www.youtube.com/watch?v=t3QLgvjlAjQ
http://www.youtube.com/user/MainstreamSmasherTV
http://www.youtube.com/user/MainstreamSmasher
http://www.youtube.com/user/DavidChandler911
http://www.youtube.com/user/simonshack
http://www.youtube.com/user/ae911truth
http://www.septemberclues.info
Angela Merkel in Ihrer Rede zum 60-jährigen Bestehen der CDU am 16. Juni 2005: "Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit."
Jean-Claude Juncker am 27.12.1999: „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." 

Mehr Videos: www.Wahrheit.TV
+++
+++

[endtext]

Den http://3.Welt.Krieg.Co verhindern - Wahrheit.TV & Zeitgeschehen